Charaktererstellung
#1
Hier findet ihr die Charakterschablone und eine kurze Anleitung, wie diese auszufüllen ist.

Für die Erstellung eines Charakters stehen zu Beginn 1'000 EP zur Verfügung. Davon kann man sich Fähigkeiten kaufen und die Attribute festlegen.  Eine gute Faustregel ist, mindestens 1/3 der Punkte (333) auf die Attribute zu verteilen und dann für bis zu 200% Fähigkeiten zu kaufen.
Am besten beginnt man, indem die gewünschten Fähigkeiten ausgewählt werden und sieht dann wie viele % des Powerlevels diese kosten. Danach legt man den Powerlevel fest und verteilt die Punkte auf die Attribute.
Falls jemand Hilfe bei der Berechnung braucht, soll er sich ruhig bei mir melden. Ist bei der Charaktererstellung etwas kompliziert, im späteren Spiel aber deutlich einfacher.

Beispiels-Charakter:

Name: Chili
Rasse: Sayajin
Geschlecht: Weiblich
Alter: 20

Attribute:
- Angriff: 100
- Verteidigung: 100
- Geschwindigkeit: 100
- Energie: 100

Powerlevel: 400

HP: 600 ((Angr+Vert) * 3)
Ki: 600 ((Geschw+Energie)*3)

EP: 0 (1000 -400 - 600 = 0 -> 600 sind die Kosten der Fähigkeiten (400*1.5))

Fähigkeiten: (insgesamt 1.5)

- Was dich nicht umbringt... (0.1)
- ...macht dich stärker (0.3)
- SSJ 1 (0.4)

- Boost
- Fliegen
- Ki-Geschoss
- Ki-Geschosse
- Energiebarriere (0.3)
- Kamehameha (0.4)

Aussehen:
Chili hat für die für Sayajin typischen schwarzen Haare, welche stets ein wenig unordentlich aussehen. Sie trägt ihre Haare trotz deren grossen Volumen stets offen und mit Mittelscheitel, wobei die längsten davon bis knapp unter die Schultern reichen. Ihre schmale Statur lässt sie harmlos wirken, was aber eine grosse Fehleinschätzung wäre. Ihr ebenso eher feines Gesicht wird oft von einem frechen, selbstbewussten Lächeln geziert, welches von ihren praktisch komplett schwarzen Pupillen unterstützt wird.
Als Super Sayajin erhält sie die typische, türkis-grüne Iris, wenn auch etwas dunkler als "normal", während sich die gold-gelben Haare in eher dünnen Strähnen in alle Richtungen aufstellen. Einzig die Haare am Vorderkopf und im Nacken bleiben liegen.

Charakter:
Chilis Name ist, angelehnt an eine Gemüsesorte, ein traditioneller Sayajin-Name. Und passender hätte er nicht sein können, denn obwohl sie von aussen eher klein und unscheinbar ist - inmendrin ist die Hölle los! Sie hat ein wahnsinniges Temperament, ist äusserst stolz und frech und fühlt sich allen anderen überlegen. Dadurch fällt sie aber auch immer wieder mal auf die Schnauze. In ihrem Stolz gekränkt, benimmt sie sich dann gerne kindisch und schmollt, oder sucht nach Ausreden. Ihre Schwächen zuzugeben ist halt einfach nicht ihr Ding. Aber wer sie besser kennt, der weiss das das nunmal ihre Art ist - und hinter ihrem grossen Mundwerk und der Fassade aus Stolz steckt ein nettes Mädchen, das gerne mehr Freunde hätte, vor denen sie auch mal schwach sein kann. Im Kampf zeigt sich dann das gesamte Ausmass ihres Temperamentes, und obwohl sie hitzköpfig wirkt, geht sie oft überlegter vor, als mein meinen könnte.

Geschichte:
Chili kennt ihre Eltern nicht, sondern wuchs beim Herrn der Schildkröten auf. Schon so lange sie denken kann, wurde sie von diesem trainiert und lehrte sowohl den Kampfsport, wie auch ein paar spezielle Kampftechniken.

Sonstiges: Chilis Ki ist in ihrer Grundform türkis und auch die meisten ihrer Angriffe nehmen diese Farbe an.

Items:
- 1x Senzu-Bohne
- 2x Kampfanzug (Dogi), schwarz
- LIBERA ET IMPERA - AUGUSTA PER ANGUSTA -
#2
Charakterschablone:

Name:
Rasse:
Geschlecht:
Alter:

Attribute:
- Angriff:
- Verteidigung:
- Geschwindigkeit:
- Energie:

Powerlevel:

HP:
Ki:

EP:

Fähigkeiten:

- Boost
- Ki-Geschoss
- Ki-Geschosse
-
-


Aussehen:

Charakter:

Geschichte:

Sonstiges:

Items:
- LIBERA ET IMPERA - AUGUSTA PER ANGUSTA -



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Expand chat